Schnellkontakt: +420 736 760 921
0,
Gesamtpreis: 0 €
Kauf noch für 100 €
und du hast KOSTENLOSE Lieferung!


Rip Curl

Rip Curl logoAlle Surf-Enthusiasten kennen die Marke Rip Curl. Es war die Geburtsstunde der gesamten Branche und neben den beiden Surfern waren und sind Giganten wie Quiksilver und Billabong. Es wurde in den 1960er Jahren in der Torquay Surferparadies in Australien erstellt und ist immer noch eine der beliebtesten Marken des Surfens in der Welt.



Rip Curl


Rip Curl

Das Leben von Rip Curl hat jetzt drei Persönlichkeiten geatmet. Das waren Doug Warbrick, Brian Singer und Francois Payot, der Direktor des Unternehmens. Es geschah 1969 in Australien, wo in vielen europäischen Ländern die Sowjetzeit zusammenfiel. Während an einer Küste eine Sporttradition entsteht, die Bewegungsfreiheit auf Wellen feiert, werden die Machtstrukturen konsolidiert und Freiheit wird zu etwas Unerreichbarem. Name Rip Curl ist ein Verweis auf ein Surfbrett, das Doug Warbrick im Jahr 1968 gekauft, für die er „Rip Curl Hot Dog“ und „rippen“ bedeutet „untergehen“ und „Locke“ im übertragenen Sinne, „Welle“ schrieb, oder nach unten gehen, oder eher, auf Wellen shreddernd. Was tun Geschichte Gemeinschaft eines der wichtigsten Projekte ist die Markenkampagne, die Suche, unter dessen Flügeln auch einer der ersten Surf-Film erstellt wurden The Search (1992), The Search (1993), über die Grenzen: Auf der Suche III (1994), Feral Kingdom (1995 ), Tripping the Planet (1996) und andere. Alles unter der Leitung des legendären Filmemachers Sonny Miller heute. Derzeit ist Rip Curl nicht nur Surfen, sondern auch eine Streetwear, die bei verschiedenen Generationen auf der ganzen Welt beliebt ist.

Rip Curl


Unsere Vorteile


Nach oben