Schnellkontakt: +420 736 760 921
0,
Gesamtpreis: 0 €
Kauf noch für 100 €
und du hast KOSTENLOSE Lieferung!


Herrensonnenbrille adidas

Adidas SkateboardingAdidas ist eine der bekanntesten Marken für Sportbekleidung, Schuhe und Sportartikel in der Welt. Ein starkes Team von Athleten und eine riesige Fangemeinde haben es der Marke ermöglicht, zu den Giganten zu gehören, die den Trend nicht nur für die Modebranche, sondern auch für die Sport- und Designindustrie gesetzt haben.



Herrensonnenbrille adidas


Herrensonnenbrille adidas

Herrensonnenbrillen ist nicht nur ein modisches Beiwerk, sondern auch grundsätzlich sehr wesentliche Ausrüstung im Sommermonaten, weil es gegen die schädlichen Wirkungen der Sonnenstrahlung schützt. Bei der Wahl den Sonnenbrillen muss man darauf achtet, natürlich, das Aussehen und Art der Konstruktion (derzeit beliebte Retro-Sonnenbrille, Sonnenbrillen - Piloten oder den so genannte Runde Lenonbrillen). Die Brille sollte gefallen und auch in erster Linie gut passen, sondern auch davon, ob Linsen mit UV-Schutz oder sogar Polarisationeingeschafften ausgestattet. Die meisten Brillen auf Swis-shop.de einen Filter gegen UV-400 ausgestattet. Sonnenbrillen werden aus metallischen Materialien hergestellt, die schwerere sind aber mehr luxuriösere, oder aus gehärtetem Kunststoff, die in Leichtigkeit auszeichnen bei Stärkeerhaltung. Glas kann dann klassisch, matt oder Spiegel sein. Wählen Sie aus einer Angebot von führenden weltbekannten Herstellern.

Die Geschichte von Adidas ist eine bekannte Angelegenheit. Die Firma war ursprünglich nur für die Herstellung von Sportschuhen und unter dem Namen Gebrüder Dassler wurde die Schuhfabrik 1924 von den Brüdern Adolf und Rudolf Dassler gegründet. Nicht lange nach ihrer Eröffnung konnte sie nicht nur auf dem heimischen, sondern auch auf dem ausländischen Markt einen großen Anteil gewinnen. Im Revolutionsjahr 1948 brachen Brüder in eine Abteilung ein, die zur völligen Trennung beider Männer und auch zur Teilung der Firma führte. Rudolf gründete wieder eine Firma, die Sportschuhe herstellte und benannte sie nach den ersten beiden Buchstaben seines Vor- und Nachnamens, Ruda. Später benannte er die Firma in Puma um. Sein Bruder Adolf avancierte ähnlich und gründete die Firma Adidas (Adi ist die Abkürzung für den Namen Adolf, das damals die ersten Buchstaben des Nachnamens Dassler). Das Symbol des Unternehmens sind drei ikonische schwarze Streifen und ein Dreiblatt-Logo, das an eine dreispurige Dreispur erinnert. Gegenwärtig hat Adidas eine spezielle Abteilung für Basketball, Tennis, Joggen, Snowboarden und unter anderem auch Skateboarding.

Adidas


Unsere Vorteile


Nach oben