Schnellkontakt: +420 736 760 921
0,
Gesamtpreis: 0 €
Kauf noch für 100 €
und du hast KOSTENLOSE Lieferung!


Herren Skate-Schuhe adidas

Adidas SkateboardingAdidas ist eine der bekanntesten Marken für Sportbekleidung, Schuhe und Sportartikel in der Welt. Ein starkes Team von Athleten und eine riesige Fangemeinde haben es der Marke ermöglicht, zu den Giganten zu gehören, die den Trend nicht nur für die Modebranche, sondern auch für die Sport- und Designindustrie gesetzt haben.



Herren Skate-Schuhe adidas


Herren Skate-Schuhe adidas

Meine Herren, wenn Sie auf Skateboard fahren, würden wir auf jeden Fall empfehlen die Skate-Schuhe. Herren Bein ist dahin aus den vielen katastrophalen Auswirkungen geschützt, die bei dem Skateboarden nolens volens entstehen. Dämpfungssystem von Skate Schuhe, die einen großen Teil der angebotenen Schuhe haben, zum Beispiel Stöße dämpfen und Aufschläge und rutschfeste Muster auf Sohle wieder sichern, um die Skate-Schuhe an Brett nicht gleiten. Einige Modelle konzentrieren auch sich darauf, dass der Gesamteindruck aus Board Feeling verbesseren. In sie dann Skateboard noch bequeme Handhabung hat. Es hängt davon ab, welches Modell Sie sich entscheiden, das in dem Angebot von Technologien und Designs variieren. Wählen Sie aus Herren-Skate-Schuhe von bekannten Marken, von vielen Modellen, Größen und viele farbigen Designausführungen. Uns fehlen nicht auch die begrenzte Sammlung von Schuhen von professionellen Fahrern wie Stefan Janoski, Eric Koston und Brandon Westgate und sogar stark polstrierte Schuhen. Sie werden sicherlich wählen.

Die Geschichte von Adidas ist eine bekannte Angelegenheit. Die Firma war ursprünglich nur für die Herstellung von Sportschuhen und unter dem Namen Gebrüder Dassler wurde die Schuhfabrik 1924 von den Brüdern Adolf und Rudolf Dassler gegründet. Nicht lange nach ihrer Eröffnung konnte sie nicht nur auf dem heimischen, sondern auch auf dem ausländischen Markt einen großen Anteil gewinnen. Im Revolutionsjahr 1948 brachen Brüder in eine Abteilung ein, die zur völligen Trennung beider Männer und auch zur Teilung der Firma führte. Rudolf gründete wieder eine Firma, die Sportschuhe herstellte und benannte sie nach den ersten beiden Buchstaben seines Vor- und Nachnamens, Ruda. Später benannte er die Firma in Puma um. Sein Bruder Adolf avancierte ähnlich und gründete die Firma Adidas (Adi ist die Abkürzung für den Namen Adolf, das damals die ersten Buchstaben des Nachnamens Dassler). Das Symbol des Unternehmens sind drei ikonische schwarze Streifen und ein Dreiblatt-Logo, das an eine dreispurige Dreispur erinnert. Gegenwärtig hat Adidas eine spezielle Abteilung für Basketball, Tennis, Joggen, Snowboarden und unter anderem auch Skateboarding.

Adidas


Unsere Vorteile


Nach oben